Kultur

Sie sind Teil einer Theatergruppe und möchten ein Stück auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag aufführen? Sie spielen in einer Band? Sie sind Poetry Slammer:in? Oder Sie kennen Kulturakteur:innen, die Ihrer Meinung nach unbedingt auf dem Kirchentag auftreten sollten?

Mit diesen und allen weiteren regionalen Anliegen zum Thema Kultur beim Deutschen Evangelischen Kirchentag 2025 in Hannover sind Sie hier richtig. Im Kulturprogramm der Großveranstaltung sollen Themen und Formate aus der Region auftauchen und ein breites Spektrum an regionalen Beteiligten eingebunden werden. Der Kirchentag bietet eine Plattform für alle lokalen Kulturakteur:innen, auch jene, die sich nicht selbstverständlich auf dem Kirchentag sehen würden. Eingeladen sind sowohl Menschen, die sich für den Kirchentag begeistern, als auch kritisch Interessierte oder Distanzierte. 

Das Bewerbungs- und Anmeldeverfahren läuft bis 15.08.24 über kirchentag.de/kultur

Preacher Slam Wettbewerb

Du bist Preacher Slammer:in oder hast schon öfter Preacher Slam-Texte geschrieben, aber noch nicht die Möglichkeit gehabt, diese Texte auf eine Bühne zu bringen?

Dann bist Du hier genau richtig! Denn wir verlosen eine Wildcard für einen Platz beim Poetry vs. Preacher Slam auf dem Kirchentag 2025.

Schick uns Deinen Text zu Psalm 27 und ein Video, in dem du denText vorträgst.

Eine Jury wird dann entscheiden, ob du beim Vorentscheid am 6. Dezember 24 um 20 Uhr in der Faust in Hannover mit Henning Chadde und Jan Sedelies von Macht Worte! auf der Bühne stehen darfst. 

Am 6. Dezember findet ein Preacher Slam veranstaltet von Macht Worte! (Kooperationspartner: Deutscher Evangelischer Kirchentag) statt. Dort trittst Du mit diesem Text und einem weiteren Deiner Texte in einem Vortragswettbewerb über zwei Leserunden gegen vier andere Slammer:innen an. 

Die Wertung erfolgt unmittelbar nach dem Vortrag über eine Publikums-Jury mit Stimmkarten (0 bis 10 Punkte). Die zwei Personen mit der höchsten Punktzahl treten in einem abschließenden Finale erneut gegeneinander an. Hierbei entscheidet das Publikum über Applaus-Wertung.

Solltest Du an diesem Abend gewinnen, bist du Teil des Slams auf dem Kirchentag, bei dem vier Preacher Slammer:innen gegen vier Poetry Slammer:innen antreten.

  • Der Vortrag Deines Textes muss fünf bis sieben Minuten dauern.
  • Fußnoten sind nicht nötig, bei kurzen Zitaten ist jedoch eine Namensnennung der urhebenden Person erforderlich.
  • Hassreden auf Minderheiten und verfassungsfeindliche Texte werden vom Wettbewerb ausgeschlossen
  • Der Text muss als PDF und in Form eines Videos, in dem Du den Text vorträgt, eingereicht werden. Dieses Video muss technisch nicht perfekt sein, es kommt darauf an, was und wie Du Deine Botschaft rüberbringst.

Ein Preacher Slam ist wie ein Poetry Slam, nur dass hier Predigende einen religiösen oder biblischen Text kreativ und sehr persönlich auslegen - poetisch, theatralisch oder argumentativ. Die Texte werden in rhetorisch markanter Weise bei einem Slam vorgetragen.

Du hast Lust dabei zu sein? Dann bewirb Dich direkt hier!

Teilnahme am Preacher Slam Wettbewerb

Erster Schritt: Das Formular unten ausfüllen und Deinen Text als PDF hochladen.

Zweiter Schritt: Die Videoaufnahme von Deinem Preacherslam unter diesem Link hochladen: https://kristinvolkmar.wetransfer.com

Einsendeschluss ist der 31.08.2024. 

Mit dem Ausfüllen und Abschicken dieses Formulars erklärst Du dich damit einverstanden, dass Deine personenbezogenen Daten (Name, Alter, Adresse) gemäß des EKD-Datenschutzgesetztes (DSG-EKD) verarbeitet und gegenüber dem landeskirchlichen Team für den Kirchentag offengelegt werden. Wenn Du dieses Einverständnis widerrufen willst, wende Dich bitte per Mail an kirchentag.hannover@evlka.de.

Kristin Volkmar
Tel.: 0171 1747468