"mutig stark - beherzt": Kinofilme und Dialoge zu Themen des Kirchentages

Nächste Termine: 14. August um 18:00 Uhr im Raschplatz Kino in Hannover und am 28. August um 19:00 Uhr im Kino in Hannoversch-Münden. Gezeigt wird der Film "Elaha".

39. Deutscher Evangelischer Kirchentag - 30. April bis 4. Mai 2025

www.kirchentag.de

+ + +

Mitwirken beim Kirchentag: Jetzt bewerben oder anmelden!

Die Anmelde- und Bewerbungsformulare sind online! Von Abend der Begegnung bis Workshops: Unter kirchentag.de/mitwirken gibt es eine Übersicht über alle Mitwirkungsformate beim Kirchentag. 

Jetzt noch bewerben bis zum 15. August!

Hier geht's zur Bewerbung und Anmeldung

+ + +

"mutig - stark - beherzt": Kinofilme und Dialoge zu Themen des Kirchentages

Die Veranstaltungsreihe „mutig - stark - beherzt“ des landeskirchlichen Arbeitskreises "Kirche und Film" ist gestartet. Angelehnt an Themenfelder des Kirchentags 2025 in Hannover werden sieben ausgesuchte Filme gezeigt und mit besonderen Gästen diskutiert werden. Die nächsten Termine sind am 14. August um 18:00 Uhr im Raschplatz Kino in Hannover und am 28. August um 19:00 Uhr im Kino in Hannoversch-Münden. Gezeigt wird der Film "Elaha".

Mehr Infos und alle Termine

Das Team

Landeskirchlicher Beauftragter

Andreas Behr

Zuständig für

Leitung des landeskirchlichen Teams

Beratung zu Mitwirkung und Teilnahme

Gedenken zu Beginn

 

Lesen Sie mehr

Assistenz

Claudia Spielau

Regionale Öffentlichkeitsarbeit

Lisa Hartkopf

Ansprechpartnerin für alle Themen rund um die regionale Öffentlichkeitsarbeit vor Ort zum Kirchentag 2025 in Hannover: Marketing, Vernetzung, Werbung, Verwendung von Logos, Verteilmaterial, Organisation von Vorveranstaltungen, Schnittstelle zum Marketing des Kirchentages in Fulda und zur Landeskirche.

Lesen Sie mehr

Regionale Projekte - Leben in Vielfalt

Caroline v. Fritsch

Zuständig für die regionalen Projekte und Ideen, die der Landeskirche Hannovers besonders am Herzen liegen und mit denen sie auf dem Kirchentag 2025 und darüber hinaus besondere Schwerpunkte setzen möchte. Dazu gehört das Zentrum "Leben in Vielfalt - Gesellschaft interreligiös, interkulturell, interkonfessionell".

Lesen Sie mehr

Gemeindekontakte

Timo Kleine

Ansprechpartner für die Gemeinden aus der Landeskirche und geistliches Programm. Für regionale Gemeindeprojekte und Beiträge zum geistlichen Programm des Kirchentages wie z. B. Gebetsangebote, Andachten und Gottesdienste können Sie sich direkt an ihn wenden.

Lesen Sie mehr

Kultur

Kristin Volkmar

Beim Kirchentag 2025 in Hannover für das regionale Kulturprogramm und die Einbindung regionaler Akteure in das kulturelle Programm zuständig. Ansprechpartnerin für lokale Kulturschaffende, Künstler:innen und Veranstaltungsorte von Kulturprogramm aus Hannover und der Region.

Lesen Sie mehr